Nach unten scrollen

Produktprüfungen nach Produktgruppe

Baumarktprodukte und Werkzeuge

Baumarktprodukte, Werkzeuge

Sicherheit und Langlebigkeit sind die Qualitätsmerkmale von Baumarktprodukten und Werkzeugen. Wir bringen Ihr Produkt auf den Prüfstand, damit Sie es an den Kunden bringen können.

Produktbeispiele

  • Lacke und Farben, Autopflegemittel, Arbeitshandschuhe
  • Parkett, Deckenvertäfelungen, Markisen, Pavillons
  • Mechanische und elektrische Gartengeräte (Komposter, Wasserpumpen)

Mechanische Prüfungen

  • Dynamische und statische Standardprüfungen Zug/Druck bis 10 kN
  • Dynamische und statische Sonderprüfungen Zug/Druck bis 20 kN
  • Festigkeitsprüfungen
  • Lebensdauerprüfungen
  • Beurteilung von Konstruktion und Verarbeitung

Elektrische und elektronische Prüfungen

  • Elektrische Sicherheit (NSR)
  • Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)
  • Öko-Design

Chemische Prüfungen

  • Schwermetall-Analytik, z. B. Blei, Cadmium, Quecksilber, Nickel
  • Weichmacher (Phthalate)
  • SCCP (Chlorparaffine)
  • Pestizide (Herbizide)
  • RoHS-Konformität

Mehr Informationen zu unserem Prüfspektrum.

Zertifizierungen, wie Gebrauchstauglichkeit, Schadstoffgeprüft, Sicherheit oder auch weitere produktspezifische Eigenschaften, sind durch die Hansecontrol Zertifizierungsgesellschaft mbH möglich.

    Bedarfsgegenstände mit Lebensmittelkontakt

    Bedarfsgegenstände mit Lebensmittelkontakt

    Gesundheitliche Unbedenklichkeit und Hygiene stehen beim Endverbraucher an oberster Stelle. Wir testen nach gesetzlichen Vorgaben sowie Ihren ganz individuellen Anforderungen.

    Produktpruefungen_Bedarfsgegenstaende_Lebensmittelkontakt_LFGB_Hansecontrol

    Produktbeispiele

    • Backformen, Kochgeschirr (Töpfe, Pfannen), Schneidbretter
    • Bestecke, Ess- und Trinkgeschirr
    • Handmixer, Teigknetmaschinen, Fleischwolf für die Wurstherstellung
    • Kaffeemaschine, Toaster, Wasserkocher

    Chemische Prüfungen

    • Gesamtmigration von Kunststoffen und Gummi-Materialien
    • Spezifische Migration von Formaldehyd und Schwermetallen wie Blei, Quecksilber, Cadmium, Nickel
    • Flüchtige Stoffe in Silikon
    • RoHS-Konformität
    • Sensorik

    Mechanische Prüfungen

    • Dynamische und statische Standardprüfungen Zug/Druck bis 10 kN
    • Dynamische und statische Sonderprüfungen Zug/Druck bis 20 kN
    • Spülmaschinenbeständigkeitsprüfung
    • Prüfung von Kochutensilien
    • Beurteilung von Konstruktion und Verarbeitung

    Elektrische und elektronische Prüfungen

    • Elektrische Sicherheit (NSR)
    • Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)
    • Öko-Design

    Mehr Informationen zu unserem Prüfspektrum.

    Zertifizierungen, wie Gebrauchstauglichkeit, Schadstoffgeprüft, Sicherheit oder auch weitere produktspezifische Eigenschaften, sind durch die Hansecontrol Zertifizierungsgesellschaft mbH möglich.

    Bekleidungstextilien

    Bekleidungstextilien

    Chemische und textilphysikalische Prüfungen, nach gesetzlichen und normativen Vorgaben oder kundenspezifischen Anforderungen, sichern Ihnen Ihre Qualität hinsichtlich Schadstoffen und der Trageeigenschaften des Textils.

    Hansecontrol_Reissverschlusspruefung_Textilphysik_Hamburg
    Funktionspruefung_Textilien_Hansecontrol_Textilphysik

    Chemische Prüfungen

    • Verbotene Azofarbstoffe nach REACH Anhang XVII
    • Pentachlorphenol (PCP)
    • Polyzyklische Aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK)

    Textilphysikalische Prüfungen

    • Prüfung der Farbechtheiten: Licht-, Schweiß-, Reib-, Wasch- und Wasserechtheit etc.
    • Prüfung der Pillbildung
      • Martindale Pilling
      • ICI Pillbox
    • Reißverschlussprüfung
    • Zugprüfungen
      • Höchstzugkraft
      • Weiterreißkraft
    • Optikbeurteilung
      • Optik nach der gewünschten Pflegebehandlung
    • Funktionsprüfungen
      • Wasserdampfdurchlässigkeit
      • Wasserdampfdurchgangswiderstand
      • Spray Test
      • Wasserdichtigkeit (Hydrostatischer Druckversuch)

    Mehr Informationen zu unserem Prüfspektrum.

    Zertifizierungen, wie Gebrauchstauglichkeit, Schadstoffgeprüft, Sicherheit oder auch weitere produktspezifische Eigenschaften, sind durch die Hansecontrol Zertifizierungsgesellschaft mbH möglich.

    Community- und MNS-/OP-Masken

    Community- und MNS-/OP-Masken

    Auswahl empfohlener Prüfmethoden und Anforderungen:

    Textilphysikalische Prüfungen nach Hansecontrol-Methoden

    • Tragetest (vorgesehener Gebrauch)
    • Verarbeitung
    • Handhabung
    • Luftdurchlässigkeit (ISO 9237)
    • Waschechtheit (EN ISO 105-C06)
    • Lichtechtheit (EN ISO 105-B02/Method 3)

    Risikoorientierte chemische Prüfungen nach anwendbaren Prüfnormen

    • Azofarbstoffe mit und ohne Extraktion (DIN EN ISO 14362-1)
    • Formaldehyd (EN ISO 14184-19)
    • Chlorphenole (PCP) – (DIN EN ISO 17070 mit KOH-Extraktion oder DIN 50009-Entwurf)
    • PAKs/PAHs (AfPS GS 2019)
    • pH-Wert Textil (EN ISO 3071)
    • Dispersionsfarbstoffe (DIN 54231)
    • Krebserregende Farbmittel (DIN 54231)
    • Phthalate (EN ISO 14389)

    Prüfungen in unserem Partnerlabor

    • Bakterielle Filtrationseffizienz (BFS) (in Anlehnung an: EN 14683:2019+AC:2019 ANHANG-B)
    • Atmungsaktivität (Differenzdruck) (in Anlehnung an: EN 14683:2019+AC:2019 ANHANG-C)
    • Mikrobielle Reinheit (Keimbelastung) (EN ISO 11737-1:2018)
    • notwendige Prüfungen zur Erlangung der CE COC

    Ausführlichere Aufstellungen und weitere Informationen zu bspw. Preisen und Bearbeitungszeiträumen senden wir Ihnen auf Wunsch gerne zu.

    Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

    Mehr Informationen zu unserem Prüfspektrum.

    Dekorationsartikel

    Dekorationsartikel

    Auch Vasen, Bilderrahmen, Kerzenständer und Serviettenhalter können eine Auswirkung auf die Gesundheit des Menschen haben. So unterliegen auch sie gesetzlichen Anforderungen.

    Chemische Prüfungen

    • Schwermetall-Analytik, z. B. Blei, Cadmium, Quecksilber, Nickel
    • Weichmacher (Phthalate)
    • SCCP (Chlorparaffine)
    • Pestizide (Herbizide)

    Textilphysikalische Prüfungen

    • Korrosionsprüfungen
    • Prüfung der Scheuerbeständigkeit (Abrieb)
    • Reißverschlussprüfung

    Mechanische Prüfungen

    • Dynamische und statische Standardprüfungen Zug/Druck bis 10 kN
    • Dynamische und statische Sonderprüfungen Zug/Druck bis 20 kN
    • Prüfung der Dauerhaltbarkeit/Lebensdauer
    • Beurteilung von Konstruktion und Verarbeitung

    Elektrische und elektronische Prüfungen

    • Elektrische Sicherheit (NSR)
    • Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)
    • Öko-Design

    Mehr Informationen zu unserem Prüfspektrum.

    Zertifizierungen, wie Gebrauchstauglichkeit, Schadstoffgeprüft, Sicherheit oder auch weitere produktspezifische Eigenschaften, sind durch die Hansecontrol Zertifizierungsgesellschaft mbH möglich.

    Fahrräder und Pedelecs (Mobilität)

    Fahrräder und Pedelecs (EPACs), Lastenräder und Cargo-Trailer, Kinderräder und Fahrradanhänger, Falträder und BMX

    Sicherheit und Langlebigkeit sind die Qualitätsmerkmale von Fahrrädern und Pedelecs (EPACs). Wir führen u. a. mechanische, elektrische und elektronische Prüfungen an Ihrem Fahrrad oder Pedelec durch und sind berechtigt zur Vergabe des GS-Zeichens.

    Mechanische_Pruefungen_Fahrradanhaenger_Hansecontrol
    Mechanische_Pruefungen_Fahrraeder_Hansecontrol
    Hansecontrol_EMV-Labor_Fahrraeder_Hamburg

    Produktbeispiele

    • Fahrräder
    • Pedelecs (EPACs)
    • Lastenräder
    • Cargo-Trailer
    • Kinderräder
    • Fahrradanhänger
    • Falträder
    • BMX

    Mechanische Prüfungen

    • Sicherheitsprüfung nach nationalen und internationalen Standards
      • DIN EN ISO 4210 (Fahrräder)
      • DIN EN 15194 (EPACs)
      • DIN (E) 79010 (Transport- und Lastenfahrräder)
      • DIN EN ISO 8098 (Kinderfahrräder)
    • Prüfungen von Glocken (Klingeln), Gepäckträgern, Fahrradanhängern
    • Prüfungen für erhöhte Lasten
    • Rollenprüfungen (Trommelprüfstand) – auch von großen und mehrspurigen Fahrzeugen
    • Sonderprüfungen (z. B. Korrosion, UV-Beständigkeit)
    • Flatterneigungstest
    • Fit-For-Use-Prüfungen (FFU) - Gebrauchstauglichkeit

    Elektrische und elektronische Prüfungen

    • Elektrische Sicherheit (NSR)
    • Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)
      • Komplett EPAC wie auch Komponentenprüfungen
    • Prüfung gemäß Niederspannungsrichtlinie (EMF)

    Chemische Prüfungen an den Komponenten

    • Polyzyklische Aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK)
    • Weichmacher (Phthalate)
    • SCCP (Chlorparaffine)
    • Schwermetallbestimmung, z. B. Cadmium, Blei
    • RoHS-Konformität

    Textilphysikalische Prüfungen

    • Prüfung der Farbechtheiten: Licht-, Schweiß-, Reib-, Wasch- und Wasserechtheit etc.
    • Textilphysikalische Prüfungen hinsichtlich Fahrradbekleidung und Zubehör
      • Scheuerbeständigkeit
      • Dauerbiegeverhalten
      • Atmungsaktivität

    Gutachterliche Tätigkeiten/Sachverständigendienstleistung

    • Erstellung von Gutachten
      • Gutachten zur Unfallrekonstruktion
      • Gutachten hinsichtlich Produkthaftpflicht
      • Schadensanalyse von Bauteilen/Baugruppen
      • Vergleichsprüfungen
      • Zeitwertermittlung
      • Gerichtsgutachten
      • Versicherungsgutachten
      • Weitere Gutachten auf Anfrage

    Mehr Informationen zu unserem Prüfspektrum.

    Zertifizierungen, wie Gebrauchstauglichkeit, Schadstoffgeprüft, Sicherheit oder auch weitere produktspezifische Eigenschaften, sind durch die Hansecontrol Zertifizierungsgesellschaft mbH möglich.

    Gartenmöbel

    Gartenmöbel

    Gartenmöbel müssen hohen Belastungen standhalten und eine möglichst hohe Lebensdauer besitzen. Deshalb prüfen wir Ihr Produkt nach gesetzlichen Vorgaben - mechanisch, chemisch und textilphysikalisch.

    Mechanische_Pruefungen_Gartenmoebel_Hansecontrol

    Produktbeispiele

    • Camping-Möbel
    • Gartentische, -stühle und -liegen
    • Hollywoodschaukeln
    • Sonnenschirme

    Mechanische Prüfungen

    • Dynamische und statische Standardprüfungen Zug/Druck bis 10 kN
    • Dynamische und statische Sonderprüfungen Zug/Druck bis 20 kN
    • Festigkeitsprüfungen
    • Prüfungen für erhöhte Lasten
    • Lebensdauerprüfungen
    • Beurteilung von Konstruktion und Verarbeitung

    Chemische Prüfungen

    • Schwermetall-Analytik, z. B. Blei, Cadmium, Quecksilber, Nickel
    • Weichmacher (Phthalate)
    • Pestizide (Herbizide)

    Textilphysikalische Prüfungen

    • Prüfung der Farbechtheiten
    • Spray Test
    • Atmungsaktivität (Funktionsprüfung)
    • Prüfung der Scheuerbeständigkeit (Abrieb)

    Entflammbarkeitsprüfungen

    • Prüfung nach nationalen und internationalen Regelwerken (z. B. DIN EN 71-X, DIN EN 1103, ASTM F963, CFR-X)

    Mehr Informationen zu unserem Prüfspektrum.

    Zertifizierungen, wie Gebrauchstauglichkeit, Schadstoffgeprüft, Sicherheit oder auch weitere produktspezifische Eigenschaften, sind durch die Hansecontrol Zertifizierungsgesellschaft mbH möglich.

    Haushaltsartikel und -waren

    Haushaltsartikel und -waren

    Gesundheitliche Unbedenklichkeit und sichere Handhabung sind die Kriterien, an denen sich der Endverbraucher orientiert. Wir testen Ihr Produkt nach gesetzlichen Vorgaben, nach Ihren individuellen sowie nach Markt-Anforderungen.

    Produktpruefungen_Haushaltsartikel_Haushaltswaren_Hansecontrol
    Produktpruefungen_Haushaltsartikel_Haushaltswaren_Hansecontrol

    Produktbeispiele

    • Besteck und Geschirr
    • Messer
    • Küchenhelfer, Schneidbretter, Reiben
    • Wasserkessel und Kaffeebereiter
    • Backformen, Töpfe, Pfannen

    Chemische Prüfungen

    • Gesamtmigration von Kunststoffen und Gummi-Materialien
    • Spezifische Migration von Formaldehyd und Schwermetallen wie Blei, Quecksilber, Cadmium, Nickel
    • Flüchtige Stoffe in Silikon
    • RoHS-Konformität
    • Sensorik

    Mechanische Prüfungen

    • Dynamische und statische Standardprüfungen Zug/Druck bis 10 kN
    • Dynamische und statische Sonderprüfungen Zug/Druck bis 20 kN
    • Festigkeitsprüfungen
    • Spülmaschinenbeständigkeitsprüfung
    • Mikrowellenbeständigkeitsprüfung
    • Beurteilung von Konstruktion und Verarbeitung

    Gebrauchstauglichkeitsprüfungen

    • Prüfung der Dauerhaltbarkeit/Lebensdauer
    • Prüfungen nach vorgegebenen Regelwerken
    • Prüfungen nach Hansecontrol-/Kundenprüfprogrammen

    Mehr Informationen zu unserem Prüfspektrum.

    Zertifizierungen, wie Gebrauchstauglichkeit, Schadstoffgeprüft, Sicherheit oder auch weitere produktspezifische Eigenschaften, sind durch die Hansecontrol Zertifizierungsgesellschaft mbH möglich.

    Haushalts-Großelektrogeräte

    Haushalts-Großelektrogeräte

    Energieeffizienz ist das Qualitätsmerkmal von Haushalts-Großelektrogeräten. Wir testen Ihr Produkt hinsichtlich gesetzlicher Anforderungen, Gebrauchseigenschaften oder Energieverbrauch.

    Produktpruefungen_Haushalts-Grosselektrogeräte_Hansecontrol
    Produktpruefungen_Haushalts-Grosselektrogeräte_Hansecontrol

    Produktbeispiele

    • Waschmaschinen, Waschtrockner, Wäschetrockner
    • Herde, Backöfen, Dampfgarer, Grills, Mikrowellengeräte
    • Geschirrspülmaschinen
    • Kühl-/Gefriergeräte

    Elektrische und elektronische Prüfungen

    • Elektrische Sicherheit (NSR)
    • Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)
    • Öko-Design
    • RED (Funkgeräterichtlinie)

    Chemische Prüfungen

    • Schwermetall-Analytik, z. B. Blei, Cadmium, Quecksilber, Nickel
    • Weichmacher (Phthalate)
    • Polyzyklische Aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK)
    • RoHS-Konformität
    • Sensorik

    Gebrauchstauglichkeitsprüfungen

    • Prüfung der Dauerhaltbarkeit/Lebensdauer
    • Prüfungen nach vorgegebenen Regelwerken
    • Prüfungen nach Hansecontrol-/Kundenprüfprogrammen

    Mehr Informationen zu unserem Prüfspektrum.

    Zertifizierungen, wie Gebrauchstauglichkeit, Schadstoffgeprüft, Sicherheit oder auch weitere produktspezifische Eigenschaften, sind durch die Hansecontrol Zertifizierungsgesellschaft mbH möglich.

    Haushalts-Kleinelektrogeräte

    Haushalts-Kleinelektrogeräte

    Elektrische Sicherheit, Energieeffizienz und die Gebrauchseigenschaften stehen im Fokus dieser Produktgruppe. Wir prüfen Ihr Produkt auf Einhaltung aller gesetzlichen Vorgaben sowie hinsichtlich der Marktanforderungen.

    Produktpruefungen_Haushalts-Kleinelektrogeräte_Hansecontrol

    Produktbeispiele

    • Mikrowellengerät, Waffeleisen, Fritteuse, Eierkocher, Toaster, Wasserkocher, Sandwichmaker, Handrührgerät, Allesschneider
    • Kaffeemaschinen und Kaffeevollautomaten
    • Bügeleisen, Dampfreiniger, Staubsauger
    • Haarstyling-Geräte, Haartrockner, elektrische Zahnbürste

    Elektrische und elektronische Prüfungen

    • Elektrische Sicherheit (NSR)
    • Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)
    • RED (Funkgeräterichtlinie)
    • Öko-Design

    Chemische Prüfungen

    • Schwermetall-Analytik, z. B. Blei, Cadmium, Quecksilber, Nickel
    • Weichmacher (Phthalate)
    • Polyzyklische Aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK)
    • RoHS-Konformität
    • Sensorik

    Gebrauchstauglichkeitsprüfungen

    • Prüfung der Dauerhaltbarkeit/Lebensdauer
    • Prüfungen nach vorgegebenen Regelwerken
    • Prüfungen nach Hansecontrol-/Kundenprüfprogrammen

    Mehr Informationen zu unserem Prüfspektrum.

    Zertifizierungen, wie Gebrauchstauglichkeit, Schadstoffgeprüft, Sicherheit oder auch weitere produktspezifische Eigenschaften, sind durch die Hansecontrol Zertifizierungsgesellschaft mbH möglich.

    Haus- und Heimtextilien

    Haus- und Heimtextilien

    Bei Haus- und Heimtextilien stehen für den Verbraucher Qualität und gesundheitliche Unbedenklichkeit an oberster Stelle. Wir führen chemische und textilphysikalische Prüfungen nach gesetzlichen, ökologischen und kundenspezifischen Vorgaben durch.

    Produktpruefung_Pillbildung_Hansecontrol_Textilphysik

    Produktbeispiele

    • Bettwaren/Bettwäsche
    • Decken/Polster und deren Füllungen
    • Deko- und Möbelstoffe
    • Frottierwaren, Handtücher, Bademäntel
    • Gardinen und Badgarnituren ohne Rückenbeschichtungen

    Chemische Prüfungen

    • Verbotene Azofarbstoffe nach REACH Anhang XVII
    • Pentachlorphenol (PCP)
    • Dispersionsfarbstoffe, allergisierende und karzinogene

    Textilphysikalische Prüfungen

    • Echtheiten: Licht-, Schweiß-, Reib-, Wasch- und Wasserechtheit etc.
    • Prüfung der Pillbildung
    • Maßänderung und Optik nach der gewünschten Pflegebehandlung

    Mehr Informationen zu unserem Prüfspektrum.

    Zertifizierungen, wie Gebrauchstauglichkeit, Schadstoffgeprüft, Sicherheit oder auch weitere produktspezifische Eigenschaften, sind durch die Hansecontrol Zertifizierungsgesellschaft mbH möglich.

    IT-Produkte

    IT-Produkte

    Elektrische, elektronische und chemische Prüfungen stehen im Fokus bei der Prüfung von IT-Produkten, um sie u. a. hinsichtlich Langlebigkeit und Energieeffizienz zu testen.

    Produktpruefungen_IT-Produkte_Hansecontrol

    Produktbeispiele

    • PC und PC-Zubehör, Beamer/Projektoren
    • Speichermedien
    • DCF-Funkuhren

    Elektrische und elektronische Prüfungen

    • Elektrische Sicherheit (NSR)
    • Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)
    • Öko-Design
    • RED (Funkgeräterichtlinie)

    Chemische Prüfungen

    • Schwermetall-Analytik, z. B. Blei, Cadmium, Quecksilber, Nickel
    • Weichmacher (Phthalate)
    • Polyzyklische Aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK)
    • RoHS-Konformität

    Gebrauchstauglichkeitsprüfungen

    • Prüfung der Dauerhaltbarkeit/Lebensdauer
    • Prüfungen nach vorgegebenen Regelwerken
    • Prüfungen nach Hansecontrol-/Kundenprüfprogrammen

    Mehr Informationen zu unserem Prüfspektrum.

    Zertifizierungen, wie Gebrauchstauglichkeit, Schadstoffgeprüft, Sicherheit oder auch weitere produktspezifische Eigenschaften, sind durch die Hansecontrol Zertifizierungsgesellschaft mbH möglich.

    Kindermöbel und -artikel

    Kindermöbel und -artikel

    Ob Kindermöbel oder sonstige Kinderartikel – unsere Prüfdienstleistungen sorgen für mehr Sicherheit der Kinder.

    Produktbeispiele

    • Kinderbetten, Reisekinderbetten, Hoch- und Etagenbetten
    • Kinderstühle und Hochstühle
    • Kindertische und -schreibtische
    • Kindertragen mit und ohne Gestell
    • Kinderschutzgitter und -laufställe
    • Kinderrucksäcke
    • Kinderhängesitze und Nestschaukeln
    • Kindersicherungen und Schutzeinrichtungen
    • Schlafsäcke und Bettdecken

    Chemische Prüfungen

    • Formaldehyd (Emission)
    • Schwermetall-Analytik z. B. Cadmium, Blei
    • Weichmacher (Phthalate, Chlorparaffine)
    • Chlorphenole
    • Metallmigration EN 71-3
    • Azo-Farbstoffe

    Elektrische und elektronische Prüfungen

    • Elektrische Sicherheit (NSR)
    • Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)
    • RED (Funkgeräterichtlinie)
    • Öko-Design

    Mechanische Prüfungen

    • Dynamische und statische Standardprüfungen Zug/Druck bis 10 kN
    • Lebensdauerprüfungen und Prüfungen unter Dauerlast
    • Funktionsprüfungen
    • Beurteilung von Konstruktion und Verarbeitung
    • Risikoanalysen
    • Beißprüfungen

    Textilphysikalische Prüfungen

    • Prüfung der Farbechtheiten von Textilien, Synthetik und Leder: Licht-, Schweiß-, Reib-, Wasch- und Wasserechtheit etc.
    • Prüfung der Speichel- und Schweißbeständigkeit
    • Prüfung der Scheuerbeständigkeit von Textilien, Synthetik und Leder
    • Reißverschlussprüfung
    • Zugfestigkeitsprüfungen
      • Reißfestigkeit
      • Weiterreißkraft
      • Abreißkraft von Kleinteilen
      • Abreißkraft von Schnallen und Trageelementen
    • Korrosion von Metallteilen
    • Optikbeurteilung
      • Optik nach der gewünschten Pflegebehandlung
    • Funktionsprüfungen
      • Wärmedurchgangswiderstand (Isolierfähigkeit von Schlafsäcken und Bettdecken)
      • Wasserabweisung
      • Wasserdichtigkeit
    • Materialbestimmung von Textilien, Synthetik und Leder

    Gebrauchstauglichkeitsprüfungen

    • Funktion
      • Allgemeine Ausstattungsmerkmale
      • Altersgerechte Nutzung
      • Einstell- und Nutzungsmöglichkeiten
    • Handhabung
      • Bedienungsanleitung
      • Bedienkonzept
      • Ergonomie
      • Erkennbarkeit der Bedienelemente
      • Verständlichkeit der Einstellelemente
      • Montage (mitgeliefertes Werkzeug)
    • Haltbarkeit
      • Dauerhaltbarkeitsprüfung der Mechanik
      • Prüfung von elektrischen Antrieben
      • Witterungsprüfung
      • UV-Beständigkeit
    • Verarbeitung
      • Allgemeine Verarbeitung 

    Entflammbarkeitsprüfungen

    • Prüfung nach nationalen und internationalen Regelwerken (z. B. DIN EN 71-X, DIN EN 1103, ASTM F963, CFR-X)

    Mehr Informationen zu unserem Prüfspektrum.

    Zertifizierungen, wie Gebrauchstauglichkeit, Schadstoffgeprüft, Sicherheit oder auch weitere produktspezifische Eigenschaften, sind durch die Hansecontrol Zertifizierungsgesellschaft mbH möglich.

    Leuchten und Leuchtmittel

    Leuchten und Leuchtmittel

    Die elektrische Sicherheit und Energieeffizienz sind die Qualitätsmerkmale von Leuchten und Leuchtmitteln. Wir testen Ihr Produkt hinsichtlich gesetzlicher und normativer Vorgaben sowie kundenspezifischer Anforderungen.

    Produktpruefungen_Leuchten_Leuchtmittel_Hansecontrol
    Produktpruefungen_Leuchten_Leuchtmittel_Hansecontrol

    Elektrische und elektronische Prüfungen

    • Elektrische Sicherheit (NSR)
    • Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)
    • Öko-Design
    • IP-Prüfungen (z. B. IP 44 oder IP X7)

    Chemische Prüfungen

    • Schwermetall-Analytik, z. B. Blei, Cadmium, Quecksilber, Nickel
    • Weichmacher (Phthalate)
    • Polyzyklische Aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK)
    • RoHS-Konformität

    Mehr Informationen zu unserem Prüfspektrum.

    Zertifizierungen, wie Gebrauchstauglichkeit, Schadstoffgeprüft, Sicherheit oder auch weitere produktspezifische Eigenschaften, sind durch die Hansecontrol Zertifizierungsgesellschaft mbH möglich.

    Matratzen und Liegesysteme

    Matratzen und Liegesysteme

    Wir möchten unseren Kunden ganzheitlich in allen Bereichen zur Verfügung stehen. Daher bieten wir neben der mechanischen Sicherheit von Betten und Bettgestellen auch die Prüfung von Matratzen nach neuestem Stand der Technik und darüber hinaus hauseigene Prüfzeichen an. Einzelne Komponenten und Bestandteile Ihrer Produkte können wir ebenfalls für Sie prüfen.

    Produktpruefung_Matratzen_Liegesysteme_Hansecontrol
    Produktpruefung_Matratzen_Liegesysteme_Hansecontrol
    Produktpruefung_Matratzen_Liegesysteme_Hansecontrol

    Produktbeispiele

    • Matratzen
    • Kindermatratzen
    • Bettgestelle
    • Wasserbetten
    • Lattenroste
    • Boxspringbetten
    • Topper

    DIENSTLEISTUNGSUMFANG

    • Mechanische Sicherheit von Betten, Bettgestellen und Liegesystemen (DIN EN 1725)
    • Bestimmung der funktionellen Eigenschaften von Matratzen inklusive Alterungsprüfung (DIN EN 1957)
    • Bestimmung des Eindruckprofiles und der Härte von Zonenmatratzen (auch grafisch) (DIN SPEC 68200)
    • Ermüdungsprüfung von Schaumstoffen im Dauerschwingversuch unter konstanter Stoßbelastung (DIN EN ISO 3385)
    • Bestimmung der Härte von Schaumstoffen mittels Eindruckverfahren (DIN EN ISO 2439)
    • Kindermöbel - Sicherheit von Kindermatratzen, Kinderbetten und Krippen (DIN EN 16890)
    • Prüfung der elektrischen Sicherheit und elektromagnetischen Verträglichkeit, z. B. von elektrisch beweglichen Lattenrosten
    • Textilphysikalische Prüfung von Matratzen, Topper, Boxspringbetten etc.
    • Schadstoffanalyse von Schaumstoffen und Polstern, Textilien, Leder und Kunstleder, Holz und Holzwerkstoffen etc.
    • Kennzeichnungsprüfung nach gesetzlichen Vorgaben
    • Prüfung angelehnt an veröffentlichte Prüfvorgaben der „Stiftung Warentest“
    • und vieles mehr...

    Mehr Informationen zu unserem Prüfspektrum.

    Zertifizierungen, wie Gebrauchstauglichkeit, Schadstoffgeprüft, Sicherheit oder auch weitere produktspezifische Eigenschaften, sind durch die Hansecontrol Zertifizierungsgesellschaft mbH möglich.

    Möbel

    Möbel

    Ob Innen- oder Außenmöbel, fertig aufgebaut oder zerlegt, private oder gewerbliche Nutzungsbereiche – als Full-Service-Dienstleister für Qualitätssicherung und Produktsicherheit sorgen wir für sicheres Wohnen.

    Produktbeispiele

    • Regale, Behältnis- und Kastenmöbel
    • Sitzmöbel und Kombimöbel mit Sitzfunktion (z. B. Sitztruhen)
    • Sofas und Sessel mit elektrischen Verstellmöglichkeiten
    • Ess- und Wohnzimmertische, Beistelltische, sonstige Ablagen
    • Hängesitze und Hängematten
    • Trittleitern und Klapptritte

    Chemische Prüfungen

    • Formaldehyd (Emission)
    • Schwermetall-Analytik z. B. Cadmium, Blei
    • Weichmacher (Phthalate, Chlorparaffine)
    • Chlorphenole

    Elektrische und elektronische Prüfungen

    • Elektrische Sicherheit (NSR)
    • Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)
    • RED (Funkgeräterichtlinie)
    • Öko-Design

    Mechanische Prüfungen

    • Dynamische und statische Standardprüfungen Zug/Druck bis 10 kN
    • Dynamische und statische Sonderprüfungen Zug/Druck bis 20 kN
    • Lebensdauerprüfungen und Prüfungen unter Dauerlast
    • Prüfungen für erhöhte Lasten
    • Prüfung von Möbelrollen und Beschlägen
    • Beurteilung von Konstruktion und Verarbeitung
    • Risikoanalysen

    Textilphysikalische Prüfungen

    • Prüfung der Farbechtheiten von Textilien, Synthetik und Leder: Licht-, Schweiß-, Reib-, Wasch- und Wasserechtheit etc.
    • Prüfung der Scheuerbeständigkeit von Textilien, Synthetik und Leder
    • Reißverschlussprüfung für abnehmbare Bezüge
    • Optikbeurteilung
      • Optik nach der gewünschten Pflegebehandlung
    • Funktionsprüfungen
      • Wasserdampfdurchlässigkeit (Atmungsaktivität)
      • Wasserabweisung
    • Materialbestimmung von Textilien, Synthetik und Leder

    Gebrauchstauglichkeitsprüfungen

    • Funktion
      • Allgemeine Ausstattungsmerkmale
        • Für elektrische Sofas bspw. USB Anschluss, Bedienung und ggf. weitere
        • Einstell- und Nutzungsmöglichkeiten
    • Handhabung
      • Bedienungsanleitung
      • Bedienkonzept
      • Erkennbarkeit der Bedienelemente
      • Verständlichkeit der Einstellelemente
      • Montage (mitgeliefertes Werkzeug)
    • Haltbarkeit
      • Dauerhaltbarkeitsprüfung der Mechanik
      • Prüfung von elektrischen Antrieben
      • Witterungsprüfung
      • UV-Beständigkeit
    • Verarbeitung
      • Allgemeine Verarbeitung der Stoffe, Spaltmaße und Nähte usw.

    Entflammbarkeitsprüfungen

    • Prüfung nach nationalen und internationalen Regelwerken (z. B. DIN EN 71-X, DIN EN 1103, ASTM F963, CFR-X)

    Mehr Informationen zu unserem Prüfspektrum.

    Zertifizierungen, wie Gebrauchstauglichkeit, Schadstoffgeprüft, Sicherheit oder auch weitere produktspezifische Eigenschaften, sind durch die Hansecontrol Zertifizierungsgesellschaft mbH möglich.

    Reitsportartikel

    Reitsportartikel

    Pferdefreunden liegt das Wohl ihrer Vierbeiner am Herzen. Schabracken schonen den Pferderücken beim Reiten und Decken bieten Schutz vor Regen und Kälte. Deshalb legen Pferdebesitzer großen Wert auf Funktionalität, wie Schweißabsorption, Wasserundurchlässigkeit und Atmungsaktivität. Gleichzeitig achten sie auf Formstabilität, Bissfestigkeit und Langlebigkeit.

    Für sich selber wünschen Reitsportbegeisterte vor allem modische Textilien, die eine gute Passform besitzen, pflegeleicht und farbecht sowie frei von gesetzlich verbotenen Schadstoffen sind.

    Zugpruefungen_Textilien_Hansecontrol_Textilphysik

    Produktbeispiele

    • Reithosen mit und ohne Kunststoff- oder Lederbesatz
    • Reitstiefel, Chaps, Stiefeletten aus Leder, Gummi oder Kunststoff
    • Handschuhe, Turnierbekleidung
    • Regen-, Stall-, Abschwitzdecken
    • Satteldecken, Schabracken
    • Gamaschen, Springglocken, Streichkappen, Hufschuhe

    Mechanische Prüfungen

    • Dynamische und statische Standardprüfungen Zug/Druck bis 10 kN
    • Dynamische und statische Sonderprüfungen Zug/Druck bis 20 kN
    • Festigkeitsprüfungen
    • Lebensdauerprüfungen
    • Beurteilung von Konstruktion und Verarbeitung

    Chemische Prüfungen

    • Verbotene Azofarbstoffe nach REACH Anhang XVII
    • Pentachlorphenol (PCP)
    • Dispersionsfarbstoffe, allergisierende und karzinogene

    Textilphysikalische Prüfungen

    • Prüfung der Farbechtheiten: Licht-, Schweiß-, Reib-, Wasch- und Wasserechtheit etc.
    • Zug-, Dehn- und Druckprüfungen
    • Funktionsprüfungen (Wasserdampfdurchgangswiderstand, Wasserdampfdurchlässigkeit, Wassersäule, Spray Test, Luftdurchlässigkeit)

    Gebrauchstauglichkeitsprüfungen

    • Prüfung der Dauerhaltbarkeit/Lebensdauer
    • Prüfungen nach vorgegebenen Regelwerken
    • Prüfungen nach Hansecontrol-/Kundenprüfprogrammen

    Mehr Informationen zu unserem Prüfspektrum.

    Zertifizierungen, wie Gebrauchstauglichkeit, Schadstoffgeprüft, Sicherheit oder auch weitere produktspezifische Eigenschaften, sind durch die Hansecontrol Zertifizierungsgesellschaft mbH möglich.

    Schuhe, Lederwaren, Accessoires

    Schuhe, Lederwaren, Accessoires

    Bei Schuhen und Lederwaren stehen für den Verbraucher Qualität und Trageeigenschaften an oberster Stelle. Wir testen nach gesetzlichen Vorgaben sowie Ihren ganz individuellen Anforderungen. Mit einer maßgeschneiderten Betreuung von der Entwicklung bis zum Kunden. So wird Qualität zum Marktvorteil.

    Zentrale_Probennahme_Schuhe_Hansecontrol

    Produktbeispiele

    • Schuhe, Stiefel, Stiefeletten
    • Mäntel, Jacken
    • Taschen und Gürtel

    Chemische Prüfungen

    • Chrom (VI)
    • Formaldehyd
    • Pentachlorphenol (PCP)

    Textilphysikalische Prüfungen

    • Passformprüfung von Schuhen
    • Prüfung vom Dauerbiegeverhalten
      • Laufsohle
      • Bally Biegeverhalten
      • Blattbiegeverhalten
    • Abrieb der Laufsohle
    • Sohlenhaftung
    • Prüfung der Haftverschlüsse
    • Korrosionsprüfung
    • Prüfung der Farbechtheiten an Textilien und Leder

    Mehr Informationen zu unserem Prüfspektrum.

    Zertifizierungen, wie Gebrauchstauglichkeit, Schadstoffgeprüft, Sicherheit oder auch weitere produktspezifische Eigenschaften, sind durch die Hansecontrol Zertifizierungsgesellschaft mbH möglich.

    Spielwaren

    Spielwaren

    Sicherheit und die gesundheitliche Unbedenklichkeit sind die entscheidenden Faktoren für die Qualität von Spielwaren. Wir prüfen Ihr Produkt auf die Einhaltung gesetzlicher Vorgaben im Hinblick auf Schadstoffe, Sicherheit und Gebrauchseigenschaften.

    Spielzeug_Produktpruefung_Hansecontrol
    Spielzeug_Produktpruefung_Hansecontrol
    Spielzeug_Produktpruefung_Hansecontrol

    Produktbeispiele

    • Aktivitätsspielzeug, Krabbeltunnel, Zelte
    • Aufsitzspielzeug, Traktoren, Autos, Schlitten, Roller, Dreirad, Laufrad
    • Baby- und Kleinkinderspielzeug
    • Konstruktionsbaukasten
    • Magnet-, Holz-, Plastikspielzeug und -bausteine
    • Kinderbekleidung z. B. Kostüme
    • RC-Spielzeuge, Rollschuhe, Inlineskates und Skateboards
    • Rutschen, Klettergerüste, Trampoline, Schaukelpferde

    Dienstleistungsumfang

    • Prüfung nach gesetzlichen Anforderungen gemäß DIN EN 71-X, DIN EN 62115, LFGB, ASTM F963, CPSA & CPSIA
    • Einstufung und Risikoanalyse als produktentwicklungsbegleitende Prüfungen

    Mechanische Prüfungen

    • Dynamische und statische Standardprüfungen Zug/Druck bis 10 kN
    • Dynamische und statische Sonderprüfungen Zug/Druck bis 20 kN
    • Festigkeitsprüfungen
    • Lebensdauerprüfungen
    • Beurteilung von Konstruktion und Verarbeitung

    Chemische Prüfungen

    • Flammschutzmittel (z. B. PBB, PBDE)
    • Metallmigration nach EN 71-3 (Blei, Cadmium, Quecksilber, Nickel...)
    • Weichmacher (Phthalate)
    • RoHS-Konformität

    Elektrische und elektronische Prüfungen

    • Elektrische Sicherheit (NSR)
    • Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)
    • Öko-Design
    • RED (Funkgeräterichtlinie)

    Textilphysikalische Prüfungen

    • Prüfung der Farbbeständigkeit gegen Speichel- und Schweißsimulanz

    Gebrauchstauglichkeitsprüfungen

    • Prüfung der Dauerhaltbarkeit/Lebensdauer
    • Prüfungen nach vorgegebenen Regelwerken
    • Prüfungen nach Hansecontrol-/Kundenprüfprogrammen

    Entflammbarkeitsprüfungen

    • Prüfung nach nationalen und internationalen Regelwerken (z. B. DIN EN 71-X, DIN EN 1103, ASTM F963, CFR-X)

    Mehr Informationen zu unserem Prüfspektrum.

    Zertifizierungen, wie Gebrauchstauglichkeit, Schadstoffgeprüft, Sicherheit oder auch weitere produktspezifische Eigenschaften, sind durch die Hansecontrol Zertifizierungsgesellschaft mbH möglich.

    Sport- und Fitnessprodukte

    Sport- und Fitnessprodukte

    Mechanische, elektrische und elektronische Prüfungen stehen im Fokus dieser Produktgruppe. Wir testen Ihr Produkt nach gesetzlichen und normativen Vorgaben sowie kundenspezifischen Anforderungen.

    Produktpruefung_Sportgeraete_Hansecontrol

    Produktbeispiele

    • Stepper, Swingstepper
    • Crosstrainer, Heimtrainer, Laufbänder
    • Crosstrainer und Fitnessgeräte
    • Inlineskates
    • Balance Ball
    • Fitness-Bänder

    Mechanische Prüfungen

    • Dynamische und statische Standardprüfungen Zug/Druck bis 10 kN
    • Dynamische und statische Sonderprüfungen Zug/Druck bis 20 kN
    • Festigkeitsprüfungen
    • Lebensdauerprüfungen
    • Überprüfung der Leistungskenndaten
    • Beurteilung von Konstruktion und Verarbeitung

    Elektrische und elektronische Prüfungen

    • Elektrische Sicherheit (NSR)
    • Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)
    • Öko-Design
    • RED (Funkgeräterichtlinie)

    Chemische Prüfungen

    • verbotene Azofarbstoffe nach REACh Anhang XVII
    • Dispersionsfarbstoffe
    • Weichmacher (Phthalate)
    • RoHS-Konformität

    Mehr Informationen zu unserem Prüfspektrum.

    Zertifizierungen, wie Gebrauchstauglichkeit, Schadstoffgeprüft, Sicherheit oder auch weitere produktspezifische Eigenschaften, sind durch die Hansecontrol Zertifizierungsgesellschaft mbH möglich.

    Tragetaschen, Rucksäcke und Koffer

    Tragetaschen, Rucksäcke und Koffer

    Damit Ihr Gepäck auch trägt und hält was es verspricht, schauen wir ganz genau hin.

    Produktbeispiele

    • Einkaufsbeutel und -taschen aus Papier und Kunststoff
    • Handtaschen und Portemonnaies/Geldbeutel
    • Bauch- und Umhängetaschen
    • Rucksäcke und Sporttaschen
    • Koffer und Trolleys

    Chemische Prüfungen

    • Schwermetall-Analytik, z. B. Blei, Cadmium, Quecksilber
    • Nickellässigkeit
    • Weichmacher (Phthalate, Chlorparaffine)
    • Azo-Farbstoffe
    • Chlorphenole

    Mechanische Prüfungen

    • Dynamische und statische Standardprüfungen Zug/Druck bis 10 kN
    • Lebensdauerprüfungen
    • Rollen- und Griffprüfungen
    • Beurteilung von Konstruktion und Verarbeitung

    Textilphysikalische Prüfungen

    • Prüfung der Farbechtheiten von Textilien, Synthetik und Leder: Licht-, Schweiß-, Reib-, Wasch- und Wasserechtheit etc.
    • Prüfung der Scheuerbeständigkeit von Textilien, Synthetik und Leder
    • Reißverschlussprüfung
    • Zugfestigkeitsprüfungen
      • Reißfestigkeit
      • Weiterreißkraft
      • Abreißkraft von Schnallen und Trageelementen
    • Korrosion von Metallteilen
    • Optikbeurteilung
      • Optik nach der gewünschten Pflegebehandlung
    • Funktionsprüfungen
      • Wasserabweisung
      • Wasserdichtigkeit
    • Materialbestimmung von Textilien, Synthetik und Leder

    Gebrauchstauglichkeitsprüfungen

    • Funktion
      • Allgemeine Ausstattungsmerkmale
    • Handhabung
      • Prüfung der Schlösser und Verschlussteile
      • Prüfung der Riemen und Bänder
      • Ziehen, Tragen und/oder Schieben auf Rollen
    • Haltbarkeit
      • Statische und dynamische Beladung
      • Korrosionsbeständigkeit von Metallteilen
      • Regenabweisung/Tauchprüfung
      • UV-Beständigkeit
    • Verarbeitung
      • Naht, Nähte und Nahtbild
      • Umschläge, Bindungen und gefärbte Kanten
      • Verklebungen im Allgemeinen
      • Innenteile wie Münzfächer, Klappen, Beläge und Etiketten
      • Netztaschen und Taschen mit PVC transparenten Material
      • Futter
      • Bügeln
      • Reißverschlüsse
      • Druckknöpfe
      • Nieten, Schrauben, Metallnägel und Schnallen
      • Klebereste, Flecken und Kreidemarkierungen
      • Leder

    Mehr Informationen zu unserem Prüfspektrum.

    Zertifizierungen, wie Gebrauchstauglichkeit, Schadstoffgeprüft, Sicherheit oder auch weitere produktspezifische Eigenschaften, sind durch die Hansecontrol Zertifizierungsgesellschaft mbH möglich.

    Unterhaltungselektronik

    Unterhaltungselektronik

    Bei Produkten der Unterhaltungselektronik stehen die Prüfungen der elektrischen und elektronischen Sicherheit im Fokus. Wir prüfen Ihr Produkt daher u. a. auf Einhaltung gesetzlicher Vorgaben und Gebrauchseigenschaften. Desweiteren erstellen wir Bedienungsanleitungen und prüfen Ihre existierende auf Einhaltung des Produktsicherheitsgesetzes (ProdSG).

    Produktpruefungen_Unterhaltungselektronik_Hansecontrol

    Produktbeispiele

    • Fernseh- und Rundfunkgeräte
    • Blu-ray-, DVD- sowie CD-Player und -Recorder, MP3-Player

    Elektrische und elektronische Prüfungen

    • Elektrische Sicherheit (NSR)
    • Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)
    • Öko-Design
    • RED (Funkgeräterichtlinie)

    Chemische Prüfungen

    • Schwermetall-Analytik, z. B. Blei, Cadmium, Quecksilber, Nickel
    • Weichmacher (Phthalate)
    • Polyzyklische Aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK)
    • RoHS-Konformität

    Mehr Informationen zu unserem Prüfspektrum.

    Zertifizierungen, wie Gebrauchstauglichkeit, Schadstoffgeprüft, Sicherheit oder auch weitere produktspezifische Eigenschaften, sind durch die Hansecontrol Zertifizierungsgesellschaft mbH möglich.